Hintergrund





taktklar



  • www.taktklar.de
    Fangen Sie den WINTER ein...........
    [05.02.2018 Autor: Taktklar Redaktion]


    Die Felder weiß.
    Auf Flüssen Eis.
    Es weht der Wind,
    Wann ist das, Kind?

    Der Winter
    Die Pelzkappe voll mit schneeigen Tupfen,
    behäng ich die Bäume mit hellem Kristall.
    Ich bringe die Weihnacht und bringe den Schnupfen,
    Silvester und Halsweh und Karneval.
    Ich komme mit Schlitten aus Nord und aus Ost.
    Gestatten Sie: Winter. Mit Vornamen: Frost.
    Mascha Kaleko


    Winter auf dem Hofgut Retzehöhe - Foto:Gabi Theis



    Die hohen Tannen
    Die hohen Tannen atmen heiser
    im Winterschnee, und bauschiger
    schmiegt sich sein Glanz um alle Reiser.
    Die weißen Wege werden leiser,
    die trauten Stuben lauschiger.

    Rainer Maria Rilke
    (1875-1926)



    Foto: Verena Korell

    Fangen Sie den WINTER ein und senden Sie ein Foto
    an:
    info@taktklar.de
    Stichwort: Winter