WM 2019 - Töltpreis B-Finale
[11.08.2019 • Autor: Jana Dreckmann]
Stark besetzt ist das Töltpreis B-Finale auf dieser WM. Führend und punktgleich ziehen nach der Vorentscheidung mit 7,83 in dieses B-Finale ein:

  • Lisa Drath - Kjalar frá Strandarhjáleigu - Deutschland
  • Frederikke Stougård - Börkur frá Sólheimum - Dänemark

Aus Deutschland mit dabei sind ebenfalls Karly Zingsheim und Irene Reber. Komplettiert wird dieses B-Finale von Nils-Christian Larsen und Garpur fra Højgaarden. Wer ein "Social-Media-Freak" ist und Nils bei Instagram folgt, weiß, dass Garpur dort auch Mr.10 genannt wird, da er für dein starkes Tempo schon häufig die Wertnote 10 bekommen hat. Sind wir also gespannt, was uns erwartet!


Los geht´s um 10.45 Uhr.


Ein sehr starkes Finale gab es gerade für das Publikum auf dem Oval zu sehen. Lisa Drath war leider nicht mit dabei. Dafür war Gabrielle Severinsen mit Tígull fra Kleiva dabei.

Tillykke, Nils Christian! Nils Christian Larsen konnte das B-Finale für sich entscheiden!

Noch nach Aufgabenteil 2 vorne: Irene Reber mit ihrem Þokki frá Efstu-Grund. Durch den starken 3 Aufgabenteil von Nils Christian konnte sich der Däne nach vorne kämpfen. Mit einer Gesamtnote von 9,0 für das Starke Tempo Tölt hatte er den stärksten 3. Aufgabenteil von allen fünf Reitern in diesem B-Finale. Viel Glück für das Finale, Nils!

Nils Christian Larsen - Garpur fra Højgaarden - 7,94

Auf Platz 2 dieses B-Finals konnte sich Irene Reber kämpfen. Sie überzeugte vor allen Dingen durch ihre guten Tempoübergänge. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle, Irene!

Irene Reber - Þokki frá Efstu-Grund - 7,89

Nur 0,06 Punkte trennen Platz 3 von Platz 2. Mit 7,83 Punkten konnte sich Karly Zingsheim mit seiner Naddur-Tochter Náttrún vom Forstwald auf den dritten Platz setzen.

Karly Zingsheim - Náttrún vom Forstwald - 7,83

Auf Platz 4 Gabrielle Severinsen mit Tígull fra Kleiva und auf Platz 5 Frederikke Stougård mit Börkur frá Sólheimum.

Gabrielle Severinsen - Tígull fra Kleiva - 7,50

Frederikke Stougård - Börkur frá Sólheimum - 7,17


Alle Ergebnisse im Überblick:
1. Nils Christian Larsen - Garpur fra Højgaarden - Norwegen - 7,94

2. Irene Reber - Þokki frá Efstu-Grund - Deutschland - 7,89

3. Karly Zingsheim - Náttrún vom Forstwald - Deutschland - 7,83

4. Gabrielle Severinsen - Tígull fra Kleiva - Norwegen - 7,50

5. Frederikke Stougård - Börkur frá Sólheimum - Dänemark - 7,17

Nils und Garpur sehen wir dann am Sonntag ab 8.45 Uhr im A-Finale der Erwachsenen wieder, bis dahin!









Artikel suchen
Suchen nach:

Familientreffen

Hengste und ihre Nachkommen
• Hengst-Rubriken
• Hengst-Liste
• Allgemeine Infos

Frühlingserwachen

Tranings-Tipps für Pferd und Reiter
• Übersicht
• Teil 1: Einleitung
• Teil 2: Grundlagen I
• Teil 3: Grundlagen II
• Teil 4: Gangreiten I
• Teil 5: Gangreiten II
• Teil 6: Ausblick